Öffnungszeit

Wiedereröffnung am 27. Mai

Niedrigere Inzidenzwerte und die damit einhergehenden Lockerungen der Maßnahmen des Landes Hessen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie machen es möglich, dass unsere Ausstellung PING PONG/15 Dialogen noch einmal für Besucher*innen erlebbar wird.

Allerdings sind wir weiterhin verpflichtet die Besucherzahl zu begrenzen und Ihre Kontaktdaten zu erfassen. Eine Anmeldung kann ab sofort telefonisch unter 0178-4915980 oder via E-Mail claus.bunte@kunsthaus-viernheim.de erfolgen. Sie erhalten dann einen Termin innerhalb der folgenden Zeitfenster: Donnerstag und Freitag zwischen 15 und 18 Uhr und samstags zwischen 10 und 13 Uhr. Ein Besuch ohne Termin ist leider nicht möglich.

Neu: Ein- und Auschecken mit der luca-App. Das Kunsthaus Viernheim hat sich als Standort im System registriert. Die Daten zur Kontaktverfolgung können mit der App digital erhoben werden und – nach Ihrer Freigabe – an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden. Für Besucher ohne Smartphone bzw. die App stehen weiterhin Kontaktformulare zur Verfügung.

Außerdem erwartet Sie in der ARTBOX im Schaufenster zu unseren Räumen unter dem Titel „Dissonante Perspektiven“ bis 5. Juni eine Arbeit von Francisco Klinger Carvalho und ab 7. Juni von Nikolaus A. Nessler.